Pro Silva

Pro Silva Lëtzebuerg ist die luxemburgische Niederlassung des europäischen Netzwerks Pro Silva. Das Hauptziel von Pro Silva Lëtzebuerg ist die Förderung einer naturnahen Forstwirtschaft, die durch konkrete Maßnahmen kontinuierlich und naturverbunden ist.

Wir ergreifen konkrete Maßnahmen auf verschiedenen Ebenen:

Aktuelle Events

Die Forstwirtschaft von Pro Silva basiert auf Qualitätsmanagement und zielt darauf ab, die natürlichen Prozesse der Waldökosysteme zu respektieren und gleichzeitig wirtschaftlich zu sein. Die verfolgte Strategie zielt darauf ab, die Produktion von Waldbeständen auf nachhaltige und rentable Weise zu optimieren und gleichzeitig die ihnen zugewiesenen ökologischen und sozialen Funktionen zu integrieren. Dieser Waldbau ermöglicht es, ein nachhaltiges und regelmäßiges Einkommen zu erzielen und gleichzeitig multifunktionale, kontinuierliche und stabile Wälder zu haben.

Der Verwaltungsrat von Pro Silva Luxembourg setzt sich wie folgt zusammen:

  • Michel Leytem (Präsident)
  • Philippe Genot (Vizepräsident)
  • Marc Schmit (Sekretär)
  • Tiago Da Silva (Schatzmeister)
  • Freymann Elisabeth (Mitglied)
  • Patrick Losch (Mitglied)
  • Nora Sahr (Mitglied)
  • Simone Dauphin (Mitglied)
  • Daniel Steichen (Mitglied)